UG Rap Community

Aktuelle Zeit: 26.01.2021, 16:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.05.2020, 09:13 
Offline

Registriert: 25.04.2015, 15:31
Beiträge: 78
Wohnort: Oldenburg, Germany
Moin zusammen!

Wir legen Vinyl Issues von Klassikern neu auf, alles wurde professionell remastered und in Deutschland gepresst um euch die höchstmögliche Qualität auf Vinyl zu bringen. Wir legen sehr viel wert darauf, dass die Classics der Golden Era eine gebührende Wiedergeburt auf dem schwarzen Gold haben.

Releases:

01. Red Money - II Much Red (20.04.2020)
Bild

02. Lil' Rascal - Like A Grown As Man (22.05.2020)
Bild

03. Nutt-So - The Betrayal (26.06.2020)
Bild

04. U.D.I. - Drinks On Us (24.07.2020)
Bild

05. U.D.I. - Under Da Influence (08.08.2020)
Bild

06. Red Money - II Much Red Tape (14.09.2020)
Bild

07. Red Money - II Much Red CD (20.11.2020)
Bild

08. Triple 6 - Hustlin' 4 My Paper Vinyl + Tape (04.12.2020)
Bild
Bild

09. U.D.I. - Under Da Influence CD (11.12.2020)
Bild

Besucht uns doch auf Instagram - https://www.instagram.com/northcyde_vinyl/
oder auf Big Cartel - https://northcydevinyl.bigcartel.com/
Discogs - https://www.discogs.com/label/1812751-NorthCyde-Vinyl


Zuletzt geändert von everstoned261 am 03.12.2020, 22:27, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2020, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 13:40
Beiträge: 1672
Seid ihr der Verein aus Luxemburg?

https://mostwantedrecords.bigcartel.com ... onus-track

Wenn nein, warum released ihr denn zeitgleich mit denen die Red Money?

Wenn ja, warum unterscheiden sich die Cover auf der jeweiligen Homepage? Wann geht denn die Bestellung raus?

Edit: Sehe gerade, dass euer Release nicht den Bonustrack drauf hat. :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2020, 23:00 
Offline

Registriert: 25.04.2015, 15:31
Beiträge: 78
Wohnort: Oldenburg, Germany
Seid ihr der Verein aus Luxemburg? - Nein, wir sind nicht der "Verein" aus Luxemburg.

Wenn nein, warum released ihr denn zeitgleich mit denen die Red Money? - Weil Red Money die Lizenz zweimal zeitgleich verkauft hat, und als das rauskam waren beide Versionen schon im Presswerk.

Wenn ja, warum unterscheiden sich die Cover auf der jeweiligen Homepage? Wann geht denn die Bestellung raus? - Die Cover unterscheiden sich weil es zwei verschiedene Versionene sind. Bestellungen bei uns gehen innerhalb von 24h Stunden werktags raus.

Sehe gerade, dass euer Release nicht den Bonustrack drauf hat. - Gut beobachtet. :thumbs: Dafür ist unsere professionell remastered worden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2020, 23:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009, 18:44
Beiträge: 218
was ist denn die Quelle für das mastering? die CD? und wer remastered das professionell?

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2020, 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2018, 16:40
Beiträge: 430
Also meine ging letzten Montag raus hab auch trackingnr. bekommen..
Die meinten zu mir gab Probleme beim Zoll ..die platten wurden ja aus dem Presswerk zurückgeschickt an den Auftraggeber Most Wanted ..aber waren scheinbar 3 Wochen beim Zoll hängen geblieben..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2020, 05:48 
Offline

Registriert: 25.04.2015, 15:31
Beiträge: 78
Wohnort: Oldenburg, Germany
Zoll? Ist eher immer schwierig wenn man Sachen verkauft die man noch gar nicht auf Lager hat. MWR ist ja schon Mitte März in den Presale gegangen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2020, 06:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 13:40
Beiträge: 1672
Habe gerade meinen Email-Ordner nochmal angeschaut. Irgendwie ging die Mail unter. Meine ging am 10.05 raus :)

Okay... "Verein" war vll bisschen blöde ausgedrückt. Sorry, falls du das in den falschen Hals bekommen hast :)

Zum Mastering.... Wer hat denn die Scheibe vom Sound her aufpoliert? Kennt man den in Deutschland? Wurde das komplett neu gemastert und abgemischt, oder nur die Fertige Quelle (CD) neu ausgepegelt? Ich habe vor Remastered-Versionen immer ein bisschen Angst. Sprich "Loudness War"....jeder will lauter vom Sound klingen... Da wird gnadenlos auf 0dBFS ausgepegelt und der Sound fängt dann an zu Klippen, wenn kurzzeitige Spitzen kommen. Bei LPs ist das ganze natürlich noch fataler. Z.B. zum Ende der Scheibe. Und zwar bei den inneren/letzten Liedern auf der jeweiligen Seite... Sprichwort Umfangsgeschwindigkeit und Amplitude.

Ich persönlich drehe lieber die Amp etwas weiter auf, wenn ich es lauter will, statt wie von einer Werbeunterbrechung im TV weggeblasen zu werden ;)

Von daher wäre es cool zu wissen, was und wie gemastert wurde. Gibt ja auch spezielles Vinyl-Mastering.


Zuletzt geändert von XACT77 am 31.05.2020, 00:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2020, 08:44 
Offline

Registriert: 25.04.2015, 15:31
Beiträge: 78
Wohnort: Oldenburg, Germany
XACT77 hat geschrieben:
Habe gerade meinen Email-Ordner nochmal angeschaut. Irgendwie ging die Mail unter. Meine ging am 10.05 raus :)

Okay... "Verein" war vll bisschen blöde ausgedrückt. Sorry, falls du das in den falschen Hals bekommen hast :)

Zum Mastering.... Wer hat denn die Scheibe vom Sound her aufpoliert? Kennt man den in Deutschland? Wurde das komplett neu gemastert und abgemischt, oder nur die Fertige Quelle (CD) neu ausgepegelt? Ich habe vor Remastered-Versionen immer ein bisschen Angst. Sprich "Loudness War"....jeder will lauter vom Sound klingen... Da wird knadenlos auf 0dBFS ausgepegelt und der Sound fängt dann an zu Klippen, wenn kurzzeitige Spitzen kommen. Bei LPs ist das ganze natürlich noch fataler. Z.B. zum Ende der Scheibe. Und zwar bei den inneren/letzten Liedern auf der jeweiligen Seite... Sprichwort Umfangsgeschwindigkeit und Amplitude.

Ich persönlich drehe lieber die Amp etwas weiter auf, wenn ich es lauter will, statt wie von einer Werbeunterbrechung im TV weggeblasen zu werden ;)

Von daher wäre es cool zu wissen, was und wie gemastert wurde. Gibt ja auch spezielles Vinyl-Mastering.


Also gemastert wurde das ganze von Milian Mastering, der a) Erfahrung mit G-Funk hat b) Erfahrung mit Vinyl Masterings hat und c) allgemein sehr erfahren ist. Wie ich oben schon gesagt habe, uns kommt es wirklich darauf an ein gutes Scheibchen abzuliefern. Es wurde speziell für Vinyl remastert, und wir haben bis jetzt nur positiven Feedback auf den Sound bekommen. Ich kann auch deine Bedenken vor Remasterings komplett nachvollziehen, da sie tatsächlich nicht immer besser sind. Kenne selber genügend RMs die ich Katastrophe finde, auch Vinyl heißt gleich nicht immer besserer Sound. ABER wenn man sich bei Vinyl Mühe gibt, dann kann das eine tolle Sache werden. Ich WAR UND BIN ein Gegner vom Loudness War, was gerade in der digitalen Welt ekelhaft ausgereizt wird. Zum Glück ist das auf dem analogen Medium Vinyl schonmal per se nicht möglich. Ich verkaufe nur das, was ich selber auch kaufen würde.

Also für die Red war die Source die CD, was per se nicht schlecht sein muss, da viele DAT Tapes benutzt worden sind in den 90ern, und diese bei falscher Lagerung definitiv schlechter sind. Dann wurde der komplette Sound remastert und für die Digital To Analog Transferration vorbereitet. Der Lackschneider ist ebenfalls ein Meister seines Faches. Dazu lassen wir die Vinyls in Deutschland pressen und nicht in Tschechien.

Ich habe selber jahrelang Musik gemacht und war selbstständig in dem Bereich Mixing, daher habe ich schon einige Audio Engineering Know How Basics.

Ich kann auch das Mißtrauen in dieser Community verstehen, da oft Bootlegs in den Verkehr gebracht werden und auch anderweitig gerne lieber auf das Geld geschielt wird. Aber wir setzen ganz klar Quality over Profit, gerade dieser Underground Scheiben, die eh keinen Topsound haben, müssen audiotechnisch behandelt und aufbereitet werden um es ordentlich auf Vinyl zu bringen.

OK, der erste der mir eine PM schreibt bekommt eine Red Money Vinyl gratis um darüber einen ehrlichenReview zu schreiben. Aber es sollte dann auch fairerweise hier reviewed werden...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2020, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2007, 20:42
Beiträge: 2438
wie stehen die chanchen das ihr auch cd releases macht? die nuttso wäre ja schon mal ein super kandidat dafür.

_________________
smgeezy!!!
http://img833.imageshack.us/img833/9896/smgv.jpg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2020, 10:06 
Offline

Registriert: 25.04.2015, 15:31
Beiträge: 78
Wohnort: Oldenburg, Germany
cuddie hat geschrieben:
wie stehen die chanchen das ihr auch cd releases macht? die nuttso wäre ja schon mal ein super kandidat dafür.


Ich denke, dass das eine gar nicht so schlechte Idee ist...aber ich bin mir nicht ganz so sicher ob die Nachfrage nach Represses dieser Art hoch ist. Aber im Falle der Nutt-So, da es die official nicht auf CD gibt, könnte das schon passen.

Ich selber finde den Playa G CD Repress von IITIGHT zum Beispiel ziemlich gut, da das Album auf CD sonst ein Vermögen kostet.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2020, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2007, 20:42
Beiträge: 2438
wenn ein repress gut gemacht ist findet er bestimmt anklang. und ihr macht das ja ordentlich, so wie es aussieht. die gestaltung von der backcover eurer vinyls find ich sehr gelungen. orginal- und aktuelles releasedatum drauf. ebenso die logos von allen beteiligten. :up:

2tight macht das längst nicht immer so gut und trotzdem hat er mittlerweile einen riesigen katalog an cd veröffentlichungen. das muss sich also schon irgendwie lohnen.

wobei ich persönlich garnicht so viel wert auf rereleases lege. da find ich erstveröffentlichungen auf cd viel spandender. so, wie eben die Nuttso. es gibt ja noch massig andere tape only releases die es wert wären endlich auf cd gepresst zu werden. paradebeispiel ist die Midwest Monopoly von bdm hier ausm forum:
https://www.discogs.com/Midwest-Monopol ... e/13470022

die königsdisziplin wären natürlich komplett unveröffentlichte alben! :)

ich weis nicht wie weit du sonundchronicles damals miterlebt hast. der hat ja auch eineige cds rausgebracht, mit teilweise richtig geilem material, aber eher so auf die chaotische schiene.
viewtopic.php?f=1&t=10485&hilit=wunschkonzert
das scheint ihr besser zu machen. deswegen, so material was soundchronicles ausgebuddelt hat, in dem format wie ihr eure releases gestaltet, wär ein traum! :love:

_________________
smgeezy!!!
http://img833.imageshack.us/img833/9896/smgv.jpg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2020, 12:22 
Offline

Registriert: 25.04.2015, 15:31
Beiträge: 78
Wohnort: Oldenburg, Germany
cuddie hat geschrieben:
wenn ein repress gut gemacht ist findet er bestimmt anklang. und ihr macht das ja ordentlich, so wie es aussieht. die gestaltung von der backcover eurer vinyls find ich sehr gelungen. orginal- und aktuelles releasedatum drauf. ebenso die logos von allen beteiligten. :up:

2tight macht das längst nicht immer so gut und trotzdem hat er mittlerweile einen riesigen katalog an cd veröffentlichungen. das muss sich also schon irgendwie lohnen.

wobei ich persönlich garnicht so viel wert auf rereleases lege. da find ich erstveröffentlichungen auf cd viel spandender. so, wie eben die Nuttso. es gibt ja noch massig andere tape only releases die es wert wären endlich auf cd gepresst zu werden. paradebeispiel ist die Midwest Monopoly von bdm hier ausm forum:
https://www.discogs.com/Midwest-Monopol ... e/13470022

die königsdisziplin wären natürlich komplett unveröffentlichte alben! :)

ich weis nicht wie weit du sonundchronicles damals miterlebt hast. der hat ja auch eineige cds rausgebracht, mit teilweise richtig geilem material, aber eher so auf die chaotische schiene.
viewtopic.php?f=1&t=10485&hilit=wunschkonzert
das scheint ihr besser zu machen. deswegen, so material was soundchronicles ausgebuddelt hat, in dem format wie ihr eure releases gestaltet, wär ein traum! :love:


Vielen Dank :) Wir geben uns auch wirklich Mühe, anhand des Ausgangsmaterials, in jedem Produktionsprozess das Beste rauszuholen. Als langjähriger Sammler ist man sich das selbst und der Community "schuldig"...in gewisser Weise irgendwie auch verpflichtet. Die Nutt-So als CD Release behalte ich auf jeden Fall im Hinterkopf, vielleicht kann man das tatsächlich realisieren.

Die Midwest Monopoly von bdm habe ich auch gekauft, ist ein starker Release was Qualität angeht. Was bei Res einfach das wichtigste ist, dass sie lizenziert sind und auch in der Ausführung bzw Herstellung die "Liebe" bekommen die sie brauchen.

Unreleased Sachen sind definitiv Königsdisziplin...da haben wir auch schon was auf dem Zettel was wir gerne realisieren würden. Wäre der Hammer falls das klappen sollte, wird aber schwierig werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2020, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2018, 16:40
Beiträge: 430
Ja die Red Money war nen guter Anfang schon mal Props
dafür :deal: .Aber wieso verschwändet ihr Geld und Zeit für so unrelevante Alben wie die leicht schwul angehauchte lol rascal ..haut die richtigen Hood classics ausm Süden raus Coalition,Mr Ivan, Young Gangstas ,Dirty Red ,Playa G Pimp Shit auf günem splatter Vinyl oder von mir aus auch harte Midwest Klassiker ..Ich würde nur das beste neu releasen :up:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2020, 18:26 
Offline

Registriert: 25.04.2015, 15:31
Beiträge: 78
Wohnort: Oldenburg, Germany
Country Boy hat geschrieben:
Ja die Red Money war nen guter Anfang schon mal Props
dafür :deal: .Aber wieso verschwändet ihr Geld und Zeit für so unrelevante Alben wie die leicht schwul angehauchte lol rascal ..haut die richtigen Hood classics ausm Süden raus Coalition,Mr Ivan, Young Gangstas ,Dirty Red ,Playa G Pimp Shit auf günem splatter Vinyl oder von mir aus auch harte Midwest Klassiker ..Ich würde nur das beste neu releasen :up:


"verschwändet ihr Geld und Zeit für so unrelevante Alben wie die leicht schwul angehauchte lol rascal" - Zum Glück sind Ansichten relativ. Es gibt tatsächlich Leute die die Rascal feiern und sich auf den Release freuen. Diese sind übrigens nicht "leicht schwul angehaucht"...

"Playa G Pimp Shit" - Gibt es leider schon von IITIGHT, hätten wir aber sehr gerne gemacht...

"Ich würde nur das beste neu releasen " - Natürlich würdest du das! Jeder nach seinem Geschmack :thumbs:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2020, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2018, 16:40
Beiträge: 430
Haut einfach den scheiss raus wo die Typen schon längst alle tlins Gras :canabis: gebissen haben , wo euch keiner mehr verklagen kann :up: scheiss auf rechte ..yo dachte ihr wollt $ machen :zahnlove:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de