UG Rap Community

Aktuelle Zeit: 04.07.2022, 14:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.01.2022, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2009, 13:18
Beiträge: 1008
Wohnort: Bremen
darksleida hat geschrieben:
Bei mir war das Verhältnis bei etwa 80/20 (Nicht-Draufzahlen/Draufzahlen) bei Sendungen ausserhalb der EU.


Ich weiß ja nicht, wie's bei euch aussieht, aber bei mir hat sich an der Quote nicht wirklich was geändert. Als die ganze Sache neu war, hatte ich eine handvoll Sendungen, bei denen ich nachzahlen musste, aber das waren insgesamt wenige CD's im Großen und Ganzen. Im Verlauf wurde es gefühlt sogar noch weniger, das Meiste kam noch so durch bzw. an die Haustür.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.02.2022, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2010, 11:59
Beiträge: 2167
Wohnort: nrw
ich muss ständig zur post und abdrücken um die sachen zu kriegen

_________________
suche:

Doe - tha bad ass nigga tape
Triple 6 - Nothing but reality tape
Skimask Troopaz - Skimask Troopaz Tape
Lil Jack - Hallucinations Tape


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2022, 23:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.2009, 18:27
Beiträge: 5818
Wohnort: Wetzlar
Ich bestell schon so gut wie gar nicht mehr was aus den Staaten...

_________________
"I like to decorate my living room with bloody flesh / and in my bedroom there are bodyparts from dirty sex".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.02.2022, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2009, 04:34
Beiträge: 1010
Ich bestell immer noch durchgehend aus den USA.

Vor circa einem Jahr wurde mir eine eigene PO Box empfohlen, seit dem lasse ich meine Bestellungen zu meinem Postfach schicken. Dann sammle ich meistens 3-6 Items, und lasse alle zusammen nach Deutschland schicken.
Das gute ist, man kann die Items selber verzollen, also die Preise selbst bestimmen. Bisher hatte ich damit noch nie Probleme. Man spart sich die Global Shipping kacke.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2022, 02:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2009, 13:18
Beiträge: 1008
Wohnort: Bremen
the gov hat geschrieben:
Ich bestell immer noch durchgehend aus den USA.

Vor circa einem Jahr wurde mir eine eigene PO Box empfohlen, seit dem lasse ich meine Bestellungen zu meinem Postfach schicken. Dann sammle ich meistens 3-6 Items, und lasse alle zusammen nach Deutschland schicken.
Das gute ist, man kann die Items selber verzollen, also die Preise selbst bestimmen. Bisher hatte ich damit noch nie Probleme. Man spart sich die Global Shipping kacke.


Da hab' ich auch schon mal was vo gehört da gibt's ja auch scheinbar diverse Anbieter.
Hab' mich da bis jetzt aber noch nicht rangetraut. Wie läuft das denn genau ab?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2022, 08:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2007, 18:15
Beiträge: 3059
Wohnort: 77er Munich
ja genau, kannst Du das nochmal detallierter erklären und welche Du selbst nutzt? danke @the gov

_________________
****


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.03.2022, 11:14 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Hatte die Tage diesen Fall:

CD-Einkaufspreis $2.50
Porto über Global Shipping Program $17.29

... und dann zieht Ebay sich noch zusätzlich Import Charges... wofür auch immer... Top Geschäftsmodell :D

Bild

_________________
UGRAP YOUTUBE ++UGRAP DISCOGS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.03.2022, 00:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2007, 20:42
Beiträge: 2562
die import charges sind die einfuhrabgaben und alles was dazugehört. du verzollst es sozusagen vorab, so dass du das paket direkt bekommst ohne dem postboten nochmal was in die hand drücken zu müssen. diesen "service" gibts bei ebay aber schon ewig.

ich bestell ja nur noch sehr wenig overseas, aber das bischen was noch rein kommt, landet seit letztem jahr ausnahmslos alles beim zoll. :down:

_________________
smgeezy!!!
http://img833.imageshack.us/img833/9896/smgv.jpg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.03.2022, 13:25 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Schon, aber einem Sachwert von ca. 2,30 Euro fallen halt gar keine Einfuhrgaben an

_________________
UGRAP YOUTUBE ++UGRAP DISCOGS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.03.2022, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2007, 20:42
Beiträge: 2562
soweit ich weis zählen die versandkosten auch mit dazu. das haben die vor einigen jahren eingeführt, schon bevor die 22,- euro grenze komplett gestrichen wurde. das haben die gemacht weil natürlich alle 20 dollar warenwert angegeben haben, und dann dafür aber astonomische versandkosten berechnet.

_________________
smgeezy!!!
http://img833.imageshack.us/img833/9896/smgv.jpg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2022, 17:36 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Hab jetzt mal die Tax Invoice Details dazu angeschaut

Tatsächliche Einfuhrabgabe $0,00 ... ebay wendet trotzdem 19% Einfuhrumsatzsteuer an (allerdings auf 18,99$ und nicht auf den Gesamtbetrag) und schlägt nochmmal pauschal eine $4 Global Shipping Gebühr drauf... naja scheiß drauf :zahn:

Bild

_________________
UGRAP YOUTUBE ++UGRAP DISCOGS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de