UG Rap Community

Aktuelle Zeit: 01.07.2022, 12:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Washington DC
BeitragVerfasst: 09.09.2005, 11:47 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Durch Storm The Unpredictables "Unexpected EP" bin ich vor Jahren erstmals auf Priest Da Nomad aufmerksam geworden - vor kurzem hat der Mann sein erstes Full Lenght Album "Mr. Moov Sumthin" veröffentlicht. Wie Toni Blackman und Opus Akoben ist auch Priest Da Nomad Mitglied der Freestyle Union...

Bild

1. Blue Collar Intro
2. Love, Life Music
3. I Told U
4. Mr. Moov Sumthin
5. The Carryout
6. Holdin It Down
7. Yesterdays
8. Wrong Side of the Bed
9. What They Say
10. A Prayer for Lena
11. Bumrush Da Show
12. Art of Love Interlude
13. Where'd Da Luv Go
14. What's Really Goin On
15. Man Up
16. Play On
17. 4 Da People Outtro
18. Old Fashion

mp3-Downloads from aktuellen Album:

+ "Bumrush Da Show" feat. Cy Young & Storm
http://www.priestdanomad.com/music/BumrushDaShow.mp3

+ "Where'd Da Luv Go" feat. Kronkite
http://www.priestdanomad.com/music/WheredDaLuvGo.mp3


Weitere Downloads und Infos findet ihr auf der offiziellen Website www.priestdanomad.com

_________________
UGRAP YOUTUBE ++UGRAP DISCOGS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2005, 12:11 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Nachdem J-Gifted mit der "Live Your Life EP" (Review auf der Hauptseite) einen ganz passablen Einstand feiern konnte, ist kürzlich sein neues Album "Da Pawn Shop" erschienen...

Bild

1. Intro
2. K.I.G.
3. Stop Playin
4. Alwayz
5. Around Nere
6. I Miss U
7. Big Hats(Skit)
8. Drive Me Crazy
9. Da Party
10. Yep feat. Jeckylla and K.Arson
11. W.D.P.J. (Watered Down Pimp Juice)
12. No Static
13. Little People feat. Anashe'
14. No Reala feat. The Foul Doc and Boogz
15. Da Pawn Shop

Infos zu seiner Person gibt's auf www.ruggedsoul.com. Über Rugged Soul Records soll in Kürze auch die von DJ Rob A produzierte Compilation "The New Mortal Sin" erscheinen, auf der u.a. GM Grimm mit einem exklusiven Vers vertreten sein wird. Rob A hat auf "The Downfall Of Iblyis" schon den Track "Time And Space" produziert...

_________________
UGRAP YOUTUBE ++UGRAP DISCOGS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2005, 16:24 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Lohnt sich denn eins der Alben? Ist nicht X-ray the Barbarian auch aus Washington? Ansonsten ist Washington D.C. glaube ich im Rap-Bereich eher unterrepräsentiert, zumindest so auf Anhieb fallen mir keine weiteren groß bekannten Acts ein... :notsure:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2005, 16:55 
Offline

Registriert: 06.12.2003, 11:42
Beiträge: 17184
hörn die da nicht eher dieses Gogo-Zeug?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2005, 17:24 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Gibt ja auf der Seite recht wenig zu deren Veröffentlichungen zu sehen :notsure: . Und nimm es mir nicht übel, aber wenn Master P "Props" an einen Rugged Soul Records Rapper verteilt, melden sich bei mir einige Alarmglocken... :D ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2005, 17:39 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Knowbody hat geschrieben:
Gibt ja auf der Seite recht wenig zu deren Veröffentlichungen zu sehen :notsure: . Und nimm es mir nicht übel, aber wenn Master P "Props" an einen Rugged Soul Records Rapper verteilt, melden sich bei mir einige Alarmglocken... :D ;)


Die Musik hat jedenfalls überhaupt nichts mit Southern-Rap zu tun... :notsure: Das ist waschechter Ost-Sound, du musst selbst wissen was du dir entgehen lassen willst... ;)

_________________
UGRAP YOUTUBE ++UGRAP DISCOGS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2005, 17:43 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Hast du mal wieder "Exklusiv-Verträge" abgeschlossen und musst für die Truppe die Werbetrommel rühren :D ;) ? Ich werde es bei Gelegenheit aber mal in die Einkaufstruhe packen damit du dieses Wochenende wieder ruhig schlafen kannst... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2005, 17:47 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Knowbody hat geschrieben:
Hast du mal wieder "Exklusiv-Verträge" abgeschlossen und musst für die Truppe die Werbetrommel rühren :D ;) ? Ich werde es bei Gelegenheit aber mal in die Einkaufstruhe packen damit du dieses Wochenende wieder ruhig schlafen kannst... ;)


Am Schluss spielst du wieder die beleidigte Leberwurst und machst mir Vorwürfe was ich dir da doch wieder für einen Scheißdreck empfohlen hätte... :ugly: :D

Priest Da Nomad ist auch eine gute Sache, kennst du nicht Storm The Unpredictable? Ist ein Kumpel von ihm, der hat ja schon mehrere Sachen veröffentlicht...

_________________
UGRAP YOUTUBE ++UGRAP DISCOGS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2005, 17:52 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Ja, von Storm habe ich ein paar Sachen, hat mich aber nicht so richtig umgehauen, waren mir zu viele recht schlappe Beats dabei. Das neue Priest da Nomad Album habe ich aber schon vorgestern auf meine lange Einkaufsliste geschrieben... :D .

Und was deine Empfehlungen angeht war ich mit denen bisher im Großen und Ganzen auch immer zufrieden, nur bei Ogun habe ich halt meine Vorbehalte weil es mir einfach zu hektisch und planlos ist (erstes Album). Das zweite fand ich ja auch schon um einiges ausgewogener und nicht mehr ganz so wirr....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2005, 17:55 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Knowbody hat geschrieben:
Ja, von Storm habe ich ein paar Sachen, hat mich aber nicht so richtig umgehauen, waren mir zu viele recht schlappe Beats dabei. Das neue Priest da Nomad Album habe ich aber schon vorgestern auf meine lange Einkaufsliste geschrieben... :D .

Und was deine Empfehlungen angeht war ich mit denen bisher im Großen und Ganzen auch immer zufrieden, nur bei Ogun habe ich halt meine Vorbehalte weil es mir einfach zu hektisch und planlos ist (erstes Album). Das zweite fand ich ja auch schon um einiges ausgewogener und nicht mehr ganz so wirr....


Aaaaaaaach, du weißt doch nicht was gut ist :D Aber bitte keine Ogun Diskussion mehr, wir rücken sowieso kein Stück von unseren Positionen ab... :D

_________________
UGRAP YOUTUBE ++UGRAP DISCOGS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Washington DC
BeitragVerfasst: 28.09.2005, 08:36 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Don Di Maggio hat geschrieben:
Bild

1. Blue Collar Intro
2. Love, Life Music
3. I Told U
4. Mr. Moov Sumthin
5. The Carryout
6. Holdin It Down
7. Yesterdays
8. Wrong Side of the Bed
9. What They Say
10. A Prayer for Lena
11. Bumrush Da Show
12. Art of Love Interlude
13. Where'd Da Luv Go
14. What's Really Goin On
15. Man Up
16. Play On
17. 4 Da People Outtro
18. Old Fashion


Ich hab das Album jetzt bekommen: ein ganz ordentliches Stück Musik, insgesamt hätte aber einfach noch mehr passieren müssen. Inhaltlich wirklich erste Sahne: sehr persönliche, nachdenkliche Lyrics verpackt in fein ausgetüftelte Reime, die Bassstimme passt auch wunderbar - bloß die Produktionen kommen einfach nicht aus den Startlöchern. Viele gute Ansätze, jedoch nur mäßig umgesetzt... am besten gefallen mir "Yesterdays" und "Bumrush Da Show". Freunde des entspannten 'Feel-Good-Hop' (Yeah, eine neue Subkategorie :D ) sollten mal probehören. Ein Interview mit Priest folgt in Kürze.

_________________
UGRAP YOUTUBE ++UGRAP DISCOGS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.05.2006, 22:51 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Neues Storm the Unpredictable Album "A2 - What Should Have Been"

Bild

1. Welcome
2. The Reintroduction - featuring Naturalaw DP of POEMCEES
3. Oh My God
4. Suplex Reloaded - featuring Priest da nomad & Ty-Riek
5. Get Your Weight Up remix
6. All About
7. Grown Folks Biz
8. I'm Gone-remix
9. Darker The Berry remix
10. Contradictions
11. In Case You Forgot - featuring Priest da nomad
12. Please Forgive Me
13. Y'all Know The Name
14. Regardless
Bonus Track: Ladies Luv Me - featuring Xavier

Ist auf der Domination Recordings Seite schon gelistet, aber wohl noch nicht erschienen. Dürfte aber eh nur was für den Don sein Bild.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2006, 08:35 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Cool, das werde ich auf jeden Fall mal probehören. Storm The Unpredictable taugt mir immer noch ein bißchen mehr als Priest Da Nomad. Hoffentlich taugen die Beats was...

_________________
UGRAP YOUTUBE ++UGRAP DISCOGS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2006, 20:39 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Noch was aus Washington (auch wenn der Rapper ursprünglich aus Philly kommt) dass sich zumindest von den Beats her in meinen Augen lohnt:

Bild

Gneticz - Japaneticz

Snippets:

http://cdbaby.com/cd/gneticz

Infos:

http://www.myspace.com/gneticz7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2006, 16:14 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Knowbody hat geschrieben:
Neues Storm the Unpredictable Album "A2 - What Should Have Been"

Bild

1. Welcome
2. The Reintroduction - featuring Naturalaw DP of POEMCEES
3. Oh My God
4. Suplex Reloaded - featuring Priest da nomad & Ty-Riek
5. Get Your Weight Up remix
6. All About
7. Grown Folks Biz
8. I'm Gone-remix
9. Darker The Berry remix
10. Contradictions
11. In Case You Forgot - featuring Priest da nomad
12. Please Forgive Me
13. Y'all Know The Name
14. Regardless
Bonus Track: Ladies Luv Me - featuring Xavier

Ist auf der Domination Recordings Seite schon gelistet, aber wohl noch nicht erschienen. Dürfte aber eh nur was für den Don sein Bild.


Das Album ist jetzt draußen, bin gespannt wie's klingt. Laut ughh.com kommt Storm allerdings aus Oxon Hill /Maryland - aber aufgrund seiner starken Washington-Affiliation ist er in diesem Thread schon richtig aufgehoben...

_________________
UGRAP YOUTUBE ++UGRAP DISCOGS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de