UG Rap Community

Aktuelle Zeit: 29.06.2022, 14:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 517 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 29.01.2022, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2007, 20:42
Beiträge: 2562
Bild
Bild

washington ist halt ne geile ecke. schade das es thanorthwest.com nicht mehr gibt. das war ne richtig brauchbare seite. viel infos aus erster hand. :up:

_________________
smgeezy!!!
http://img833.imageshack.us/img833/9896/smgv.jpg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 29.01.2022, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2007, 18:15
Beiträge: 3056
Wohnort: 77er Munich
Time Will Reveal is auch echt top
Evil That Men Do / 100 Spokes


Killaz in the Park mit MC Ren / Apocalypse Now

_________________
****


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 30.01.2022, 22:12 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
cuddie hat geschrieben:
Bild
Bild

washington ist halt ne geile ecke. schade das es thanorthwest.com nicht mehr gibt. das war ne richtig brauchbare seite. viel infos aus erster hand. :up:


Vielen Dank!

Von Eclectic Records gibt es eine Compilation mit einem 1997 Remix von "Stripes Of A Soldier"... sehr cooler Lo-Fi Sound.. CD hat kein Datum, aber ich schätze 97-99 releast

Bild

_________________
UGRAP YOUTUBE ++UGRAP DISCOGS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 31.01.2022, 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2007, 20:42
Beiträge: 2562
das mit dem release jahr ist eh so ne sache. die Chalk Line ist ja mit 1996 datiert. das cover artwork ist aber mit 97 signiert (rechts unten, bischen schlecht zu erkennen auf meinen fotos).

ist das wirklich nur ein remix? also die gleichen lyrics nur andere beats? das würde ja bedeuten das "Low Tone" und "Mr. Million" Maliciouz sind, was wiederum bedeutet das auf dieser scheibe noch drei weitere Maliciouz tracks drauf sind!

hast du diese Eclectic compilation? oder kann man die irgendwo anhören?

_________________
smgeezy!!!
http://img833.imageshack.us/img833/9896/smgv.jpg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 31.01.2022, 16:34 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Ich hab meine Copy vor ein paar Tagen verkauft... hab jetzt erst durch dein Posting die Verbindung zu Maliciouz gesehen wg. Label und Emmbrekas als Producer

_________________
UGRAP YOUTUBE ++UGRAP DISCOGS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 01.04.2022, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2007, 23:21
Beiträge: 1479
Mount Westmore
--> neue Supergruppe mit Snoop Dogg, Ice Cube, Too Short & E-40
ALBUM kommt am 20.04.22.
Da bin ich mal gespannt :)

Bild



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 03.04.2022, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2007, 20:42
Beiträge: 2562
cool! :up: ich hätte nicht gedacht das aus dem projekt tatsächlch noch was wird. hoffentlich gibts auch ne cd.

_________________
smgeezy!!!
http://img833.imageshack.us/img833/9896/smgv.jpg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 05.04.2022, 08:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2007, 18:15
Beiträge: 3056
Wohnort: 77er Munich
hört sich voll so 08/15 an - kein sound, der dich sofort mitreißt und der flow , der einzigste der noch irgendwie heraus sticht wäre E-Feezy schwierig ob da wirklich noch burner folgen

_________________
****


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 16.04.2022, 18:52 
Offline

Registriert: 11.10.2009, 12:04
Beiträge: 329


yeahh, pushing death row :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 17.04.2022, 00:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2007, 18:15
Beiträge: 3056
Wohnort: 77er Munich
dope ! der track hat den nötigen DRIVE :lowrider: *whoopty whoop* :bboy2: ist das Crystal im Hook?
was hat es mit diesem NFT gedöns auf sich?

_________________
****


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 19.04.2022, 13:23 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 02:53
Beiträge: 19373
Wohnort: Berlin
bdm hat geschrieben:
... was ist das V.K. aus Houston, das kann ich gerade nicht zuordnen?


Ex- Death Row (female) Artist. War auf der "Chronic 2000" Compilation zweimal drauf und ging gut ab beim Opener mit Treach damals.

_________________
Bild
__________________________________
FB: https://www.facebook.com/puddahstore
Shop: https://www.rapmazon.com/
Email: info@rapmazon.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 20.04.2022, 07:06 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Puddahmaan hat geschrieben:
bdm hat geschrieben:
... was ist das V.K. aus Houston, das kann ich gerade nicht zuordnen?


Ex- Death Row (female) Artist. War auf der "Chronic 2000" Compilation zweimal drauf und ging gut ab beim Opener mit Treach damals.


Nice danke, ewig nicht gehört die Chronic 2000, muss mal wieder ... :up:

_________________
UGRAP YOUTUBE ++UGRAP DISCOGS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 21.04.2022, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2007, 18:15
Beiträge: 3056
Wohnort: 77er Munich
Fatlip, M.O & RBX - Wake Up (Produced by Sccit & Siavash The Grouch)


_________________
****


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 23.04.2022, 23:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2007, 18:15
Beiträge: 3056
Wohnort: 77er Munich
YG Hootie - RUTHLESS MONEY [2022]




YG Hootie - Ben Davis ft. AD [2020]


_________________
****


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: if it wasn't for the west...
BeitragVerfasst: 26.04.2022, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2007, 23:21
Beiträge: 1479
Neue Single nach 10 Jahren von 1st Generation (King T, Kurupt, Jayo Felony, MC Eiht, Tha Chill & Gangsta)
Vom neuen Release "Rapture"

01. Intro to Rapture
02. Rapture (feat. Bokie Lok)
03. Ova (feat. Bokie Lok)
04. Worser
05. Here Comes the Money (feat. Gangsta Dresta)
06. We Da Crack



Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 517 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de