UG Rap Community
http://www.ugrap.de/forum/

Louisiana stuff
http://www.ugrap.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=211
Seite 2 von 102

Autor:  Cobra [ 31.12.2003, 14:46 ]
Betreff des Beitrags: 

chainsnatcha hat geschrieben:
gut produziert ist es auf jeden auf jeden... ;)



Ich meinte natürlich verhältnismäßig :D


.

Autor:  carlito [ 31.12.2003, 14:49 ]
Betreff des Beitrags: 

ok thx für die empfehlungen...wie sieht's denn mit dem hier aus

Bild

oder dem hier

Bild

sind die zu empfehlen?

Autor:  Face97 [ 31.12.2003, 14:56 ]
Betreff des Beitrags: 

carlito hat geschrieben:
ok thx für die empfehlungen...wie sieht's denn mit dem hier aus



Bild

sind die zu empfehlen?




soweit ich mich erinnern kann, wars glaube ich nicht schlecht...ist aber schon länger her...vielleicht kann aber noch jemand was dazu sagen.........

Autor:  Cobra [ 31.12.2003, 14:57 ]
Betreff des Beitrags: 

carlito hat geschrieben:
ok thx für die empfehlungen...wie sieht's denn mit dem hier aus

Bild




Fiend habe ich nur kurz mal reingehört, kann ich nix drüber sagen.

Aber das Silkk - The Shocker solltest du dir mal irgendwo anhören.

No Limit hin oder her .... gegen dieses Album kann man eigentlich nichts sagen, ich finds gut und habs auch im Regal stehen.


Ich finde Master P kann nicht rappen, C-Murder auch nicht .... Silkk scheint das meiste Talent der 3 Brüder zu haben.

.

Autor:  lyricalbomber [ 31.12.2003, 15:03 ]
Betreff des Beitrags: 

ich würd dir die C-Murder - Life Or Death empfehlen und wie chori schon erwähnt hat das Mac - Shell Shocked album... zu der Fiend kann ich sagen ist eher etwas schwächer zu bewerten IMO

@Chain: Das QB album ist nie erschienen

Autor:  bdm [ 31.12.2003, 15:10 ]
Betreff des Beitrags: 

Cobra hat geschrieben:
carlito hat geschrieben:
Ich finde Master P kann nicht rappen, C-Murder auch nicht .... Silkk scheint das meiste Talent der 3 Brüder zu haben.

.


Ja, das klingt schon furchtbar, wobei ich sagen muss das P früher noch weniger furchtbar klang.... ergänzt sich mit C-murder in purer Talentlosigkeit..und Silkk hat zwar einen extravaganten Flow, schreit aber auch nur ins Mic, wechselt das Tempo wie's im beliebt und so..auch nicht gerade das gelbe vom ei, aber auf jeden fall sehr unterhaltsam :D

Autor:  Memphis [ 31.12.2003, 16:40 ]
Betreff des Beitrags: 

ich hab' relativ viele No LImit Releases zu Hause, da ich eine Zeit lang NO LImit richtig gut fand..ich denke dass es von No lImit sehr, sehr wenige wirklich gute Alebn gibt, dennoch finde ich die Alebn aus ihrer Glanzzeit (1997-1999) teilweise sehr unterhaltend..
ich würde auf jeden Fall noch folgende CD empfehlen:
Bild

sind ein paar wirklich sehr, sehr gute lieder oben

Autor:  Lil Loco [ 31.12.2003, 17:11 ]
Betreff des Beitrags: 

Konnte mit NL nie viel anfangen...


Aber alles von Soulja Slim is dope!

Mr. Serv-On fand ich auch ganz gut und von Master P hab ich nur
"Ice Cream Man" und das is auch ziemlich geil!

Ansonsten is das Young Bleed Album "My Balls And My Word" noch Hammer!

Das is allerdings 'n No Limit/C-Loc Records Release.

Autor:  Lil Loco [ 31.12.2003, 17:12 ]
Betreff des Beitrags: 

Und Magic hat auch 'n paar nette Tracks! :cool:

Autor:  Boogiezzy [ 02.01.2004, 03:33 ]
Betreff des Beitrags: 

my favorite No Limit albums are:

Bild Bild Bild

Autor:  UnLieutenant [ 03.01.2004, 12:27 ]
Betreff des Beitrags: 

Daabl hat geschrieben:
Gibt es diese Bad Boyz Compilation nicht auch auf Vinyl? :nuts:


jawoll. ich hab die auf vinyl (also gibt es sie, will ich damit sagen :D )

du bist wegen dem lynch track dran interessiert oder??

Autor:  Daabl [ 03.01.2004, 21:16 ]
Betreff des Beitrags: 

UnLieutenant hat geschrieben:
du bist wegen dem lynch track dran interessiert oder??

das hast du sehr richtig erkannt :) Du willst die nicht zufällig loswerden, oder? ;)

Autor:  UnLieutenant [ 04.01.2004, 10:02 ]
Betreff des Beitrags: 

neee mann, noch nicht.

apropos lynch. es gibt von ihm auch noch n track auf dem "legal dope" compilation vinyl.

Autor:  carlito [ 02.06.2004, 23:44 ]
Betreff des Beitrags: 

[topic update]

bin grad so bissel aufm lousiana trip, die alben in meiner sig zB find ich allesamt sehr fein...die machen halt viel mit instrumenten und so..wie gesagt, hab grad voll bock auf sowas

was könnt ihr denn so noch alles empfehlen aus der ecke, was ich vielleicht noch net kenn?

hab jetzta den no limit thread editiert damit ich keinen neuen eröffne, die acts kommen ja auch aus der ecke

Autor:  bdm [ 06.06.2004, 11:54 ]
Betreff des Beitrags: 

allzuviel wirklich gute sachen kann ich dir nicht ans legen, aber hör doch mal in die sachen von crazy, tim smooth und den ruthless juveniles rein ... sind ganz gut ....

Seite 2 von 102 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/