UG Rap Community

Aktuelle Zeit: 01.07.2022, 11:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 221 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.01.2005, 18:26 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Warlocc hat's schon rezensiert: 7.5 Punkte

"Lange genug angekündigt war das Album des auffälligsten Mitglieds von Screwball, aber oft steigen die Erwartungen in solchen Fällen in Höhen die dann zum tiefen Fall der ernüchternden Enttäuschung führen. Was Hostyle bei seinem Solodebüt hier vorzuweisen hat kann sich aber durchaus hören lassen. Weder hat man in fremden Gewässern gefischt und fragwürdige Kollaboroationen erzwungen wie bei Queensbridge Kollegen nicht mehr unüblich, noch hat man sich für die Charts extra aufpoliert um den Verkauf anzukurbeln. Aber auch nicht verwunderlich, wer würde bitte Hostyle gerne mit glänzendem nackten Oberkörper posieren sehen und mit RnB Hooks über Liebesleid jammern sehen?
Nein, Hostyle ist der alte und hat auch bei seinem Alleingang nicht an seinem Sarkasmus und seiner Verbalgewalt nachgelassen. "I hang thugs by their bandanas" lässt er uns wissen, und wenn man sich ihn lang genug anhört glaubt man ihm das ohne weiteres. Unterstützt wird er natürlich nicht zu knapp von seinen Screwball Kollegen Kyron, Poet und KL, welcher hier als Kamakazee vorgestellt wird und wohl ebenfalls demnächst auf eigenen Pfaden wandern möchte. Die Beats knallen alle schön rein kann man sagen, wobei zwar im Vergleich zu den Screwball Alben die klaren Banger fehlen und in Sachen Hardcore vielleicht einiges mehr drin gewesen wäre, aber Godfather Don mit dem Löwenanteil der Produktion und Mike Heron sowie Ayatollah bringen solide Leistung. Was manchmal den Geschmack in Frage stellen kann ist die häufige Verwendung von Melodien die irgendwie an die 70er Jahre erinnern, wie sie so ähnlich hin und wieder bei Screwball bereits mal aufgetaucht sind. Die meiste Zeit aber erfüllen die Beats vollkommen ihren Zweck Hostyle's Raps in Szene zu setzen, wobei allerdings allgemein auffällt, dass man sich gern am alten Material bedient hat. So darf man sich nicht wundern wenn man neue Tracks mit bekannten Hooklines zu Ohren bekommt ("Love and hate" bedient sich an "No exceptions") oder gar das identische "Street life" gegen Ende des Albums. Das Intro startet das Album sehr überzeugend mit einem perfekt zu Hostyle passenden gewaltigen Beat von A Kid called Roots und dann folgen ohne wirkliche Pausen 19 Tracks mit rohem QB ohne Gesangseinlagen oder anderen Abweichungen. Überragend sind "Somethings gotta give" und auch "Mysterious ways", aber auch nennenswert sind "Beat em in the head", "Guilty" mit Kyron, "Be careful what you wish for" mit KL und Kyron und "Ring kings" mit RA the Rugged Man. Die eigentlich Stärke aber ist, dass das Album keine schlechten Tracks an sich hat und so ist dem Hörer selbst in die Hand gelegt was er mit dem Album anfangen kann. Für Screwball Fans sicher sehr zufriedenstellend, wenn man auch bei den Gruppenalben ein wenig was anderes gewohnt sein mochte. Kann man sich gut geben während man Games zockt oder was auch immer, auf jeden Fall bleibt Hostyle nach Bushwick Bill mein Lieblingszyklop."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.01.2005, 18:36 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Aber zwischen den Zeilen kann man auch der Review von Warlocc entnehmen dass die Crew-Alben höher einzuschätzen sind. Mir ist zu wenig Abwechslung drin, kann mir Hostyle auf Albumlänge einfach nicht geben. Und wie Warlocc schon geschrieben hat, vieles klingt bekannt und ist recyclet. Probier es am besten selber aus, denke dass du das Album wieder recht gut loswerden wirst, zumindest bei ebay.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2005, 17:49 
Offline

Registriert: 29.06.2004, 20:09
Beiträge: 226
Wohnort: Hannover
Hostyle ist ein Mittelmäßiger MC, also alleine, mit Screwball sieht das natürlich anders aus, find das Album jetzt auch nicht soooooooo prall, aber wer Screwball mag, macht hier sicherlich nix falsch, kann man sich geben auf jeden Fall, hab ans Poet Album aber viel mehr Erwartungen......und ne neue Screw soll ja auch kommen, Return of the Hu-Hah hab ich irgendwo mal gelesen, weiß nicht ob dieses Jahr ...

_________________
Blood over Money, me and my Thugs stay loyal, love is love until you cross me


Bild
Mahdi...love is love, the most high

- Eloheemcowards get it screamin and scrawlin-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2005, 13:55 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Mir ist gerade Ausgabe 8 des Mugshot Magazines aus dem letzten Jahr in die Hände gefallen und da steht auch drin (Don Crisis hatte es ja schon gepostet) dass das Album Anfang 2005 erscheinen soll und zwar auf DJ Premier's Year Round Records (Blaq Poet war der erste Act den Premier für sein Label gesignt hat). Die Produktionen sollen von Alchemist, Havoc, Easy Mo Bee, Scarface (!) und DJ Premier beigesteuert werden. Als Gastfeatures sind wohl M.O.P., Teflon (Was macht der eigentlich sonst so?), Freddy Foxxx und NYG'z zu hören. Die erste Single "Poet has come" b/w "A message from Poet" ist bereits seit 2003 draußen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2005, 14:49 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Zitat:
Blaq Poet's working on an album "Deja Screw" with a french label - 45 scientific - it will be out in september/october 2005.Just an european distribution.

- Featuring:Teflon, J-Roc, Big Shug, KL aka Kamikaze, Versatyle.
- Producers:DJ Premier, Easy Mo Bee,Alchemist,Poet himself and Généraldo(french producer).
More news coming soon....

His album on Year Round records coming later.

www.45scientific.com/sons.htm
just for hear Généraldo productions....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2005, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 12:46
Beiträge: 6451
Wohnort: Stuttgart
Screwball meets 45 Scientific :eek:

und die features... J-Roc und Teflon, das werden doch nicht die von Poetic Vandals sein?

verrückte news... aber klingt interessant... die beats wären definitiv bereicherung für Poet

_________________
Bild
wicketshit.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2005, 15:15 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Findet sich da auch was auf der Homepage (Meine Französischkenntnisse tendieren gegen Null) :confused: ? Habe es einfach aus dem Infamous-Mobb Forum abgeschrieben... :rolleyes:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2005, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 12:46
Beiträge: 6451
Wohnort: Stuttgart
nö da steht nix... warten wir lieber mal ab... von was für einer person wurde dass denn gepostet?

_________________
Bild
wicketshit.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2005, 17:19 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Warlocc hat geschrieben:
nö da steht nix... warten wir lieber mal ab... von was für einer person wurde dass denn gepostet?


Ich glaube von InfamousDunn, der Kerl ist eigentlich immer recht gut informiert... :notsure:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2005, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 12:46
Beiträge: 6451
Wohnort: Stuttgart
na dann mal sehen... die beats von 45 Scientific leuten sind zumindest meistens immer tight

_________________
Bild
wicketshit.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2005, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2004, 19:41
Beiträge: 5412
Wohnort: Cardiff
Taugt die Loyality von denen ? Die habe ich spottbillig bei Mr Tice bei ebay abgestaubt :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2005, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 12:46
Beiträge: 6451
Wohnort: Stuttgart
ich finds sehr gut...

_________________
Bild
wicketshit.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2005, 11:32 
Offline

Registriert: 06.12.2003, 11:23
Beiträge: 7559
Snowman hat geschrieben:
Taugt die Loyality von denen ? Die habe ich spottbillig bei Mr Tice bei ebay abgestaubt :)


immer schön unter die nase reiben :ugly: :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2005, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2004, 19:41
Beiträge: 5412
Wohnort: Cardiff
carlito hat geschrieben:
Snowman hat geschrieben:
Taugt die Loyality von denen ? Die habe ich spottbillig bei Mr Tice bei ebay abgestaubt :)


immer schön unter die nase reiben :ugly: :D


ja ich hoffe vorallem das Mr Tice das liest und sich ärgert :D:D:D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2005, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2004, 19:41
Beiträge: 5412
Wohnort: Cardiff
nachdem ich die Loyalty schon spottbillig bekommen habe, habe ich die Y2k auch für 2,50 bekommen, wie geil !

Die ist ja genauso gut wie die zweite oder ?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 221 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de