UG Rap Community

Aktuelle Zeit: 03.07.2022, 22:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 266 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2008, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2006, 14:10
Beiträge: 2636
Wohnort: Bay-varia
Zitat:
We were aware of a new upcoming Show&AG album, but we must say the coming of a new DITC album, entitled ‘The Movement’ came as a bit of a surprise. Anyway, the album will be dropping November 18th and features D-Flow, Boss Money and more of the DITC affiliated artists. More info on who exactly will appear on the record (Fat Joe yes or no?) will follow later. The first track ‘Hard Hit’ has been leaked already.


Bild

_________________
http://snoopfrogshiphopspot.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2008, 08:41 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Gäähhhn....

Wie ist denn "Hard Hit"? Bestimmt zum vergessen, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2008, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2006, 14:10
Beiträge: 2636
Wohnort: Bay-varia
bin, bevor du gefragt hast gar nicht auf die Idee gekommen es anzuhören...aber ja: es ist wirklich nicht der Rede wert :D

_________________
http://snoopfrogshiphopspot.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.2008, 09:46 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Von der Startseite:

Zitat:
Es gibt wohl kaum eine andere Gruppe die in den letzten Jahren so eklatant abgebaut hat wie Diggin In The Crates. Jetzt soll ein ein neues Label mit dem einfallsreichen Namen DITC Records für frischen Wind sorgen, und mit "The Movement" steht auch schon das erste Release in den Startlöchern. Street Date ist ist der 18. November 2008 - ob wir an diesem Tag die Renaissance der New Yorker Schule feiern dürfen bleibt abzuwarten. Die Beats kommen von Finesse, Show, Buckwild, Drawzilla und E-Blaze - und auch am Mic werden die üblichen Verdächtigen von sich hören lassen. AG, Party Arty, O.C. und D-Flow werden den großen Teil der Scheibe stemmen, darüber hinaus sind mit Boss Money und Joell Ortiz auch zwei Vertreter der jüngeren Generation mit vertreten. Als erste Single fungiert "Hard Hit", produziert von Amed und mit Vocals von D-Flow, O.C., AG und Boss Money.

1. Time Travel feat. O.C. & A.G. produced by Finesse
2. Mad Live feat. D Flow produced by Drawzilla
3. Experience feat. Show & A.G. produced by Show & E Blaze
4. Shine My Way feat. Party Arty produced by Drawzilla
5. When We Rollin feat. D Flow produced by Drawzilla
6. Hard Hit feat. D Flow, O.C., A.G., Boss Money produced by Amed
7. Energy feat. O.C. & A.G. produced by Show
8. Bow feat. O.C. produced by Finesse
9. Boys Is Dion It feat. Boss Money produced by Show
10. Air Y'all feat. Joell Ortiz produced by Finesse
11. Insomnia feat. D Flow, A. Bless & O.C. produced by Buckwild
12. True Lies feat. O.C. & A.G. produced by E Blaze


http://www.ugrap.de/news.php?id=226


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2008, 08:26 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
So was auf der Startseite :D ?? Aber nur zur Info: Das Label ist sicherlich nicht neu (ich glaube sogar deren erste Vinyl-EP wurde vor 15 Jahren darüber veröffentlicht), und das erste Album ist es schonmal gar nicht, da sind doch mindestens schon zwei oder drei Alben drüber veröffentlicht worden alleine im letzten Jahr (The Show & A Experience, D.I.T.C. Rare & Unreleased etc.). Wird sowieso der letzte Schund...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.10.2008, 15:30 
Offline
Site Owner
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 01:13
Beiträge: 35155
Wohnort: Stuttgart
Knowbody hat geschrieben:
So was auf der Startseite :D ?? Aber nur zur Info: Das Label ist sicherlich nicht neu (ich glaube sogar deren erste Vinyl-EP wurde vor 15 Jahren darüber veröffentlicht), und das erste Album ist es schonmal gar nicht, da sind doch mindestens schon zwei oder drei Alben drüber veröffentlicht worden alleine im letzten Jahr (The Show & A Experience, D.I.T.C. Rare & Unreleased etc.). Wird sowieso der letzte Schund...


Bist du dir sicher? Ich hab die Info aus der offiziellen Pressemitteilung, hab's aber nicht überprüft weil mein letzter Kauf eines Albums aus dieser Ecke auch schon "etwas" länger zurückliegt... :notsure:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.10.2008, 15:54 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Ziemlich sicher, alleine bei ughh.com haben die knapp 10 Veröffentlichungen von dem Label, und die erste ist auch schon über 10 Jahre alt:

http://www.undergroundhiphop.com/store/ ... 2E+Records

Ist doch nur ein weiterer Beleg dafür, was das mittlerweile für Wurstköpfe sind... :razz:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.10.2008, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2005, 15:15
Beiträge: 5185
Wohnort: FFM
abgesehen davon: ist boss money nich irgendwie der (neue) name von einem von den money boss players oder sowas in der art?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.10.2008, 08:15 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Jep, statt Money Boss Players nennen die sich schon länger jetzt Boss Money, haben ja auch schon so ein Slim Case Album unter dem Namen veröffentlicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2008, 10:11 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2003, 02:53
Beiträge: 19373
Wohnort: Berlin
Bild

"Baby", "I Wanna Leave" und "Bad/Good" sind super entspannte Tracks zum Zurücklehnen...den Rest des Albums find ich leider eher belanglos.

_________________
Bild
__________________________________
FB: https://www.facebook.com/puddahstore
Shop: https://www.rapmazon.com/
Email: info@rapmazon.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2008, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2005, 15:15
Beiträge: 5185
Wohnort: FFM
Knowbody hat geschrieben:
Jep, statt Money Boss Players nennen die sich schon länger jetzt Boss Money, haben ja auch schon so ein Slim Case Album unter dem Namen veröffentlicht.


und taugt das was? selbst wenns nur slim case is, wenn die musik stimmt würd ichs mir holen. die ghetto chronicles daily :love: :grossglied: oder der song auf der aids cd :love: :D allein der name geld boss spieler bumst doch schon alles ungespitzt in den boden :zahn:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2008, 17:16 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Ich fand's scheiße, billige Beats, z.T. nicht mal eigene wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Album gab es bei cdbaby, keine Ahnung ob die das noch haben, da kannst du vielleicht reinhören... :notsure:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2008, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2005, 15:15
Beiträge: 5185
Wohnort: FFM
werd ma schauen, danke
gibts die ghetto chronicle daily eigentlich auch als cd?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2008, 18:18 
Offline
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004, 22:26
Beiträge: 23754
Wohnort: Bad Iburg
Realmatic hat geschrieben:
werd ma schauen, danke
gibts die ghetto chronicle daily eigentlich auch als cd?


Soweit ich weiß nein, nur als Vinyl.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2008, 12:38 
Offline

Registriert: 16.12.2008, 10:23
Beiträge: 12
Zitat:
Show & AG: "Broken Chains" als limitierte Vinyl LP
Fans und Digger aufgepasst! Das Duo um die D.I.T.C. Mitglieder Showbiz und A.G. werfen über Freestyle Records eine exklusive und limitierte Scheibe namens "Broken Chains" auf den Markt, die wohl in einigen Jahren für teuer Geld verkauft werden kann. Und zwar handelt es sich dabei um unveröffentlichte Tracks der "Soul Clap" EP und dem "The Runaway Slave" Album.

Genauer gesagt findet sich eine Diamond D Produktion, bisher sieben ungehörte Beats von Showbiz, sowie Cuts von D-Flow und Party Arty. Von der streng limitierten Auflage wurden lediglich 500 Exemplare angefertigt. Die Hälfte der Pressungen ging nach Japan. Wer jedoch versuchen will eine abzugreifen, sollte an diese Adresse schreiben.

Weitere Infos zum Cover und der Trackliste findet ihr hier.


Quelle: www.platform8470.com / www.rap4fame.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 266 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de