Insert your custom message here. close ×
+

Blak Prophetz – The 2nd Coming

Die Blak Prophetz sind wirklich alte Hasen – seit Mitte der 80er sind Willie B und Sure Shot im Musikgeschäft aktiv, 1994 erschien ihre heute kaum noch beschaffbare “Money & Gunz EP”, über die gesamte Zeit ab und an auch mal eine 12″. Die Diskographie des ursprünglich aus England stammenden Duos ist immer überschaubar geblieben – Eigenständigkeit und Qualität lagen im Fokus. Diese Zielsetzung hat sich auch mit der Veröffentlichung von “The 2nd Coming” nicht im Mindesten verändert. Das Label FJ Entertainment ist selbstgeführt, die sorgfältig ausgewählten Gäste umfassen neben neuen Untergrundlern auch gute alte Bekannte wie Tony Tone (Cold Crush Brothers) und Ced Gee von den Ultramagnetic MC’s. Es ist alles zubereitet – und die Mischung kann sich wirklich hören lassen.

Die Beats kommen komplett von Sure Shot und sind mit Streichern, Samples und betont simplen Loops ganz klassisch gehalten. Am Mikrophon spielt man seine im Laufe der Jahre gewonnene Routine voll aus. Textlich stehen alle Zeichen auf Battle-Rap, und auch wenn ich den Beiden jetzt nicht unbedingt “Da Maddest Style” auf Erden bescheinigen würde, läuft hier alles im grünen Bereich. Songs wie “Natural Born KingZ”, “Original Originated Origins”, “The Illest” und “Numero Uno” sprechen da eine klare Sprache. Mit dem traurig klimpernden, Sozialkritikstück “Still A Kid” beugt man fast beiläufig Vorurteilen über eine oberflächliche Gesinnung vor. Und wo die sehr talentierte Anai im Liebeslied “Remedy” schon so schön singt wie sie in “The Power Of The ProphetZ” rappt, hätte ich mir von dieser interessanten Dame doch den den ein oder anderen Auftritt mehr gewünscht.

“The 2nd Coming” ist rundum gelungen, langfristig in Erinnerung bleiben die zahlreichen rap-historischen Verweise und hervorragend gewählten Samples, die gekonnten Raps sowie das schlüssige Gesamtkonzept des Albums. Ein hörenswerter Auftritt, der Hoffnung auf weitere hochklassige Releases der Gruppe macht…

Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply